Selbsthilfegruppe
Prostatakrebs
Königs Wusterhausen


Mitglied im Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
Mitglied im Regionalverband Neue Bundesländer Prostatakrebs-Selbsthilfe e.V.
Mitglied in der Brandenburgischen Krebsgesellschaft e.V.

Prostatakrebs
Soziales


Unsere Selbsthilfegruppe (SHG) steht Betroffenen
und ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

           Wir möchten:

           *   beraten über soziale Hilfen, z.B. Rehabilitation, Kassenleistungen, Behindertenrecht und über Aktuelles
                aus der Medizin und damit Betroffene ermutigen, aktiv und selbstbestimmt den eigenen Weg zu gehen;

          *   helfen, die Angst vor dem Krebs zu nehmen, Hoffnung vermitteln durch persönliche Erfahrung und
               eigenes Erleben;

          *   Krebskranke psychisch begleiten durch menschliche Zuwendung in Einzelgesprächen und die
               Zusammenkünfte in der Selbsthilfegruppe;

          *   die Lebensqualität verbessern helfen durch Überwindung der Isolation, Förderung der Kreativität durch
               reges Gruppenleben mit interessanten, gemeinsamen Aktivitäten;

          *   informieren durch regelmäßige Vorträge von kompetenten medizinischen und therapeutischen
               Fachleuten.


                       Neue Mitglieder, auch Angehörige, sind jederzeit willkommen!





Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Königs Wusterhausen
treffen sich jeden 2. Montag im Monat um 17.00 Uhr (außer August und Feiertage)
in den Räumen von REKIS
15745 Wildau, Hochschulring 6, Halle 7.

NLS Seminar Galal


Besucher unserer Webseite

nach nach oben oben